TSM 5er Client und ext4

Der TSM 5er Client unterstuetzt offiziell kein ext4 als FS. Abhilfe schafft das Definieren von Virtualmountpoints in der dsm.sys:

VIRTUALMOUNTPOINT /
VIRTUALMOUNTPOINT /home

Der 6er Client soll es koennen, habe ich aber nicht im Einsatz. Am besten testen ob Daten auch restored werden koennen und diese wie gewunescht aussehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.