xbmc rockt

Keine Frage.Eine fuer mich sehr praktische Funktion ist, dass man auch shares per ftp einbinden kann. Dies wird zwar nicht empfohlen, funktioniert aber sehr gut. einfach in die sources.xml

<source>
<
path>ftp://username:password@ipaddress:port/folder/</path>
</source>

einfuegen und gut ist, natuerlich an der richtigen Stelle. Nachteile finden sich natuerlich in der Sicherheit, daher am besten einen user anlegen der nur begrenzte Rechte hat. TLS wird leider nicht unterstuetzt. SMB ist natuerlich die bessere Loesung und sollte falls moeglich benutzt werden, aber leider ist dies in der momentanen Situation  nicht moeglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.