Kurztipp: KVM reload vm.xml

Hat man bei KVM in der Konfigurationsdatei der VM etwas geändert, kann man entweder den libvirtd Service neu starten, rebooten oder einfach

virsh define vm.xml

ausführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.