Kurztipp: cron für einen bestimmten Benutzer deaktvieren

Eventuell will man einem bestimmten Benutzer das Recht nehmen einen cronjob zu nutzen. Dazu reicht es eine Datei /etc/cron.deny anzulegen und den jeweiligen Benutzer dort einzutragen. Beim nächsten Versuch einen cronjob zu editieren, sollte dann in etwa folgendes kommen:

$ crontab -e
You (www-data) are not allowed to use this program (crontab)

Exisitiert cron.allow wird cron.deny nicht ausgewertet.

genaueres findet man bei man crontab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.