multipath unter Debian/squeeze

Anscheinend haben sich die Optionen bei scsi_id geaendert.  Jedenfalls musste ich die multipath.conf anpassen.

Bei Lenny:

getuid_callout  "/lib/udev/scsi_id -g -u -s /block/%n"
Bei Squeeze:
getuid_callout  "/lib/udev/scsi_id -g -u --device=/dev/%n"

Das mit dem „/block/“ hab ich eh nie verstanden.

update:
man kann getuid_callout auch einfach in der multipath.conf auskommentieren, aber das waere zu einfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.