Tag Archives: on the road

Tag 12/13 New Orleans und Swamps

24242 Balkone und schoene Haeuser daran angeschaut. Diverse kleine Geschaefte und Galerien New Orleans besichtigt. Rote Krebse und wirklich gute Burger gegessen. Friedhof besichtig, erstaunlich wieviele Leute mit deutschen Wurzeln dort begraben waren (New Orleans sollte man sich ruhig nochmal laenger anschauen). Dann Swamptour gemacht und Flora und Fauna bestaunt. Schliesslich nach Atlanta aufgebrochen, den Plan mit Zwischenstopp und Uebernachtung fallen gelassen und direkt durchgefahren. Nachts in Atlanta angekommen den Plan Zwischenstopps fallen zu lassen bereut und prompt im 9ten Kreis der Verkehrshoelle gelandet. Trotzdem alles geschafft und irgendwann um 0030 bei Silke und Martin angekommen.

p.s. sind seit gestern wieder @ home

Tag 9/10

Augustine angeschaut, nette kleine Stadt. Am Strand gewesen und Baywatchanwaerter bestaunt. Abends bei netter Live Musik Bier getrunken und den Tag ausklingen lassen. Naechsten Tag weiter Richtung Pensacola Beach. Lange Autofahrt aber nicht langweilig, gab viel zu sehen. Sind nun kurz vor Pensacola Beach im Day Inn, nicht der Bringer dafür geht es aber morgen weiter nach New Orleans ins Hilton Inn. Heute war Strand, Sonnenbrand und Kuchen an der Reihe. Den Ultrasonnenbrand habe aber diesmal nicht ich. Und beachten: Fragt die nette Bedienung irgendwas mit “Cake” nach dem Essen, immer laecheln und “No, oh my god NO” sagen. Sag man einfach “Yes” wie ich heut, bekommt man ein riesiges Stueck Lime Pie (siehe Foto), welches so süß ist, dass man Cola zum neutralisieren trinken muss. Und noch was, immer nur die gültige Kreditkarte dabei haben, ungültige Kreditkarten machen auch in den USA wenige Freude.

Tag 8 St. Augustine

Heute Abend angekommen nach kurzem Strandstop auf Tybee Island. Unterkunft ist eine Piratenbude…echt jetzt. Essen gewesen und nun platt und ab ins Bett. Einbecker Maibock zum Essen getrunken. Einbeck kennen hier bestimmt mehr Leute als Berlin ;). Ob ich hier mal damit prahle, dass ich als Kind im Fahrradmuseum in Einbeck war?