TP-Link TL-WN725N Version 2 mit Raspbian

Update: Da ja immer wieder Leute hier landen…schaut einfach den folgenden Link an, der Weg ist deutlich einfacher und spart Zeit

http://exdc.net/2013/10/18/update-tp-link-tl-wn725n-version-2-mit-raspbian/

———————————————————————————————————-

Ich habe mittlerweile drei Raspberry Pis im Einsatz (Openelec, Raspbmc, Raspbian). Daher gebe ich mal einen einfachen Tipp, den man vor dem Kauf eines Wlan Dongles beachten sollte:

Kauft einen Edimax WLAN Dongle wenn Ihr keine Probleme haben wollt.

Bei mir laufen zur Zeit ein Edimax, ein TL-WN725N Version 1 und ein TL-WN725N Version 2. Einen LogiLink habe ich gegen den Edimax ausgetauscht weil die Linkqualität beim LogiLink zu schlecht war.
Ohne groß zu überlegen habe ich beim dritten Raspberry einfach einen TPLink Wlan Dongle mitbestellt. Leider gibt es mittlerweile zwei Versionen davon. Die erste läuft out of the box mit dem Raspberry, die zweite leider nicht.
Um Version 2 zum  Laufen zu bringen habe ich folgendes getan:

git clone https://github.com/liwei/rpi-rtl8188eu.git
git clone --depth 1 git://github.com/raspberrypi/linux.git rpi-linux
git clone --depth 1 git://github.com/raspberrypi/firmware.git rpi-firmware
cd rpi-linux
make mrproper
zcat /proc/config.gz > .config
make modules_prepare
cp ../rpi-firmware/extra/Module.symvers .
cd ../rpi-rtl8188eu
CONFIG_RTL8188EU=m make -C ../rpi-linux M=`pwd`
sudo rmmod 8188eu
sudo install -p -m 644 8188eu.ko /lib/modules/`uname -r`/kernel/drivers/net/wireless
sudo depmod -a
sudo modprobe 8188eu

Alles andere hat nicht geholfen. Die anderen Tipps haben mit

$~/tplink# modprobe 8188eu
ERROR: could not insert '8188eu': Exec format error

geendet. Wahrscheinlich auch weil ich vorher ein

$ rpi-update

ausgeführt habe.
Der ganze Vorgang dauert eine Tasse Kaffee und zwei Stück Kuchen lang.
Als Kernel ist 3.6.11+ im Einsatz.

Links, die mir geholfen haben:
http://tech.enekochan.com/2013/05/29/compile-and-install-driver-for-tp-link-tl-wn725n-version-2-in-raspbian/
http://forum.stmlabs.com/showthread.php?tid=8447&page=4
http://blog.pi3g.com/2013/09/raspbian-tp-link-tl-wn725-n-v2-0-noobs-image/

Update: Einen Vorteil hat Version 2 doch und zwar leuchtet der Wlan Dongle nicht.

06. October 2013
Tags: , | 13 comments

Comments (13)

  1. Die zweite Version würde leuchten, wenn der Treiber entsprechend angepasst wäre – bei dem Treiber in unserem NOOBS Image ist das der Fall.

  2. Danke für den Hinweis. Ich bin eigentlich ganz froh das er nicht leuchtet ;-). Leuchtet schon genug hier.

  3. Mit Edimax WLAN unter Linux habe ich bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht.

  4. raspbmc untersützt nun auch den TP-LINK WN725N V2

    http://www.raspbmc.com/2013/10/raspbmc-hotfix/

  5. ich hab mit dem EDIMAX EW-7612UAN (WLAN Stick 300 MBit/s mit Antenne) und raspbmc auch gute Erfahrungen gemacht.

  6. Wo muss man das reinschreiben bin leider ein Anfänger und hab noch keine ahnung

  7. Pingback: Update: TP-Link TL-WN725N Version 2 mit Raspbian | exdc

  8. Works like a charm. Vielen dank!!!

  9. Hi, erstmal Danke für die Anleitung. Habe die Version von pi3g benutzt, anschliessend ein eGalax Touchscreen installiert und nun geht das WLAN nicht mehr. Der TL-WN725 blinkt nicht mehr, absolut tote Hose. Eine Idee?
    Grüße,
    Tobi

  10. @Tobi was sagt denn
    lsmod
    bzw.
    modprobe 8188eu

    ist da Modul geladen? Ich hatte nach einen erneuten rpi-update auch kein WLAN mehr und bin einfach komplett auf raspbmc umgestiegen. Da ist das Modul default dabei. Siehe
    http://www.raspbmc.com/2013/10/raspbmc-hotfix/

  11. modprobe 8188eu -.-

    ERROR: could not insert ’8188eu’: Exec format error

    Kann ich Raspbmc überspielen und das TouchPanel bleibt noch funktionsfähig?
    Bin noch recht Neu in der Materie, für mich ist das Mords Aufwand alles neu zu machen :)

  12. k.a. einfach ausprobieren.
    Raspberry ist zum ausprobieren da ;-).
    Das Modul ist nicht geladen bzw. kann auch nicht geladen werden, warum auch immer.
    Ich würde mir entweder neuen WLAN Dongle holen oder einfach auf raspbmc wechseln.

Leave a Reply

Required fields are marked *