Kurztipp: Apache Maintenance

Ein recht einfacher Weg den Webserver in den „Temporarily Unavailable“ Modus zu versetzen.

RewriteEngine On
RewriteCond %{ENV:REDIRECT_STATUS} !=503
RewriteCond "/var/www/hallo" -f
RewriteRule ^(.*)$ /$1 [R=503,L]

Dabei wird zur Laufzeit überprüft ob die Datei /var/www/hallo existiert. Falls dem so ist wird die Fehlerseite angezeigt. Das geht natürlich auch mit „!-f“. Die Möglichkeiten sind dabei recht vielfältig.

One thought to “Kurztipp: Apache Maintenance”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.