Kurztipp: zu viele sleeping connections bei MySQL

Hat man zu viele sleeping Connections bei MySQL, hilft eventuell ein Heruntersetzen des Wertes für die wait_timeout Variable. Default ist diese auf stolze 28800 Sekunden gesetzt. Vorher anschauen ob es überhaupt Probleme mit der Anzahl der Connections gibt, denn der Aufbau einer neuen Connection kostet  immer etwas mehr als eine bestehende zu nutzen. Ein einfaches Erhöhen der max_connections Variable ist eventuell sinnvoller. Im laufenden Betrieb kann man den wait_timeout  einfach mit

 mysql> set global wait_timeout = 3600;

hoch setzen. Das ist natürlich nur eine “Schraube” an der man drehen kann. Je nach Anwendung ist es auch sinnvoll sich die MySQL Einstellungen in der /etc/php5/apache2/php.ini anzuschauen,  also mysql.allow_persistent & co.
Die Auswirkungen der Einstellungen könnten dann z.B. so aussehen (kurz nach 11 Uhr):

screenshot13

Die Werte dabei sind in keiner Weise kritisch, verdeutlichen aber den Unterschied.

 

update: Eventuell kann ein zu niedriger Wert negative Auswirkungen auf Replikationen haben

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *