Wir speichern mal Deine Daten

Malte Spitz, Mitglied im Bundesvorstand der Grünen, hat die ihm vom Mobilfunkbetreiber T-Mobile ausgehändigten Vorratsdaten in einer interaktiven Karte mit Hilfe des Unternehmens Opendatacity visualisieren und veröffentlichen lassen. Auf Zeit online stehen die Daten außerdem in 35.831 Zeilen einer Google-Kalkulationstabelle bereit.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vorratsdaten-Sechs-Monate-im-Leben-des-Malte-Spitz-1197178.html
http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2011-02/vorratsdaten-malte-spitz

Besonders der generierte Film ist schoen visualisiert.

http://www.zeit.de/datenschutz/malte-spitz-vorratsdaten

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *